Hallo zusammen,

er kommt also doch!         Der Noch-Manager von Mainz 05  beerbt im Sommer den Managerposten von Horst Heldt.     Helau!    Gleich satt mit Vier-Jahresvertrag ausgestattet!  Tätä tätä tätä!      Woll’n mer ne überhaupt roilosse?        Wird uns ja nichts anderes übrigbleiben, wir haben da ja nicht viel zu melden.                   Wenn der Schlachter die Sau auf den Haken hängt, dann hängt die da.               Dann kann der Heindel gleich einen neuen Trainer mitbringen.                       Heldt dementiert natürlich alles was in der Gerüchteküche so brodelt, und die Mannschaft folgt selbstverständlch dem Trainer.   Klaro, kennen wir doch.                        Ich sagte gestern: eine Pleite jetzt in Darmstadt, und dann zuhause gegen Hannover, dann sind es nach drei Spielen in der Rückrunde anstatt 9, genausoviel Punkte wie Deutschland beim  Jurowischensonkontest abgestaubt hatt:  Schalke, zero Points.                        Dann bin ich mal auf das nächste Geschwafel   von Breitenreiter gespannt, und was Heldt noch dazu zu melden hat.                    S04 mal wieder ohne Plan!!!        Narrhallamarsch!!!

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: