Hallo zusammen,

eigentlich wollte ich ein paar Zeilen über die gestrige Bundesligapartie zwischen dem FC Schalke 04 und Werder Bremen schreiben, aber da hatten wir uns wohl im Stadion verirrt.         Als meine Tochter und ich auf der Rückfahrt im Auto auf WDR2 das „LMAA“-Interview von Joel Matip hörten, und danach noch die Ausführungen von Trainer Breitenreiter, waren nicht nur wir, sondern auch Radiomoderator Sven Pistor sprachlos, bzw. er hielt es für richtiger sofort, und ohne weiteren Kommentar  auf die nachfolgende Sendung hinzuweisen.                  Wir stellten also fest, das wir nicht da gewesen sein können, wo wir meinten dagewesen zu sein.                 Also kann ich auch nichts schreiben, was ich nicht gesehen haben kann.               Wir haben es wenigstens versucht.               Geisterfahrer waren wir auf jeden Fall nicht.                      Das waren zumindest verbal gestern Breitenreiter und Matip.               Vielleicht sind wir ja bei nächsten mal am richtigen Ort.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: