Hallo zusammen,

drei Punkte ist der S04 von Platz 4 in der Tabelle entfernt, aber auch drei Zähler noch vor Platz 11 (Mainz 05) im Niemandsland der Liga.     Vier Points bis Platz drei, aber der ist aktuell nicht realistisch.       Ansätze hier, mal eine gute Halbzeit da, reichen momentan nicht aus, um ernsthaft um einen direkten Champions Leagueplatz mitzuspielen.           Da müssen erstmal die Hausaufgaben wie die Europa League am Donnerstag gemacht werden, um eine Runde weiter zu kommen.              Wichtig ist, das ALLE Beteiligten beim S04, Fans eingeschlossen, Ruhe bewahren.                      Es wurde ja auch schon einmal davon gesprochen, das diese Saison durchaus ein „Übergangsjahr“ sein könnte.           Wenn alle an einem Strag ziehen, gerne.          Nur es darf nicht in Hektik verfallen , und Probleme hausgemacht werden.                  Noch kann man nach oben schnuppern, und am kommenden Sonntag in Leverkusen etwas dafür tun, das es auch so bleibt.                Ja, es ist mal wieder eine spannende Woche angesagt.     Wäre ja auch schlimm, wenn es nicht so wäre.                  Noch eine DREI, die allerdings Spaß macht.      Goretzka, Sane´und Meyer, die Drei sind auf einem guten Weg.

Tschüß, bis die Tage

R.A.

P.S.: Auf den Meistertitel müssen die Bazis noch etwas warten, aber eine „Auszeichnung“ haben sie jetzt schon erhalten:  Glückwunsch zu den beklopptesten, hohlbirnigsten Vollidioten-„Fans“ der Liga!       Meisterhafte Vorstellung in Gelsenkirchen am Samstag!       Nur nicht wundern, das diesem Scheißhaufen aus dem Süden der Republik jetzt noch mehr „Freundlichkeit“ entgegengebracht wird. Bäh! Pfui!!!


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: