Hallo zusammen,

der S04 heute Abend in der Autostadt gegen die Werkself des „Käfer-Konzerns“.      Also nicht der mit dem Gourmetspeisen, sondern der mit den fahrbaren, vierrädrigen Gestellen.           Beim Gastgeber läuft Nervthema des Sommers, Kevin de Bruyne ebensowenig auf wie Ivan Peresic, der die Wolfsburger auch verlassen wird.                Nach den zuletzt gezeigten Leistungen wäre es besser gewesen, wenn K.d.B. heute noch einmal das Trikot des amtierenden DFB-Pokalsiegers übergestreift, und auf dem Rasen spazieren getragen hätte.                  So könnte es sein, das die Gastgeber heute ab 20.30h frei von all dem Geschachere, besser,  ich benutze den Ausdruck im Zusammenhang mit Fußballern nicht gerne, aber in diesem Fall wohl ganz nah dran, Menschenhandel mit dem jungen Belgier sind, und so eine flotte Sohle auf das Parkett legen könnten.                     Frei von diesem unsinnigen Wechselzirkus sind auch die Schalker nicht, denn vor allem Julian Draxler ist da immer noch im Fadenkreuz diverser Klubs.                         Völlig verrückt folgende Situation: de Bruynes Wechsel wird heute fest gemacht, und in einer Lounge sitzen, während sich grünweisse und blauweisse Kicker auf dem Spielfeld um die „Übernachttabellenführung“ bemühen, Klaus Allofs und Horst Heldt bei einem Glas Rotwein und Pils gegenüber, und tüten, Kohle hat Wolfsburg ja genug, den Transfer von Julian Draxler zum VfL ein.                      Bekloppt oder?    Aber nicht minder bescheuert wie diese ganze Zockerei, mit Dementis en Masse.        Macht dem grausigen Spiel endlich ein Ende, damit wir uns wirklich für ein paar Wochen auf Fußball konzentrieren und freuen können.                    Heute nachmittag wissen wir dann auch, auf wen der S04 in der Gruppenphase Europa League trifft.            Wird nicht weniger spannend als in der Königsklasse.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: