Hallo zusammen,

mit diesem Schalke-Kumpel dauern Telefonate in der Regel etwas länger.    Die Sechzig-Minuten-Grenze wurde dabei nicht selten überschritten.        Gestern in der Halbzeitpause des Spiels Werder Bremen gegen den S04 waren wird beide wieder an der Strippe.   Wir analysierten, regten uns auf, also eigentlich wie immer.            Besonders ging mir Bremens Sportchef Eichin im Interview auf den Senkel, worauf mein Kumpel trocken antwortete, das der wohl zulange beim Eishockey gewesen sein, und da vielleicht irgenwo etwas eingefroren sei.        Dann der Anpfiff zur zweiten Halbzeit.   Wir stellten noch kurz fest, das die Auswechselung von Sydney Sam vollkommen richtig war, und das Max Meyer momentan nicht so richtig in die Spur kommt.    Dann bebten die Höerer auf beiden Seiten.       1-0 für Schalke!  Torschütze Meyer!      Der durfte jetzt natürlich weiterspielen.     Mein Kumpel bemerkte noch, das Neustädter in der Viererabwehrkette gut spielen würde, ganz im Gegensatz als auf der Sechs.        Da waren wir uns beide einig, und scherzten ,das wir jetzt, wo wir am Telefon sind und der S04 in Führung gegangen ist, nicht auflegen können.   Allgemeines Gelächter, mit der Feststellung daas Boateng garnicht großartig fehlen würde.       Wir wollten dann das Spiel weiterschauen, und die Tage wieder quatschen.               Ecke für den S04.    Nach Radioreportermanier sagte ich, komm, diese Ecke nehmen wir noch mit.   Einverstanden, kam es vom anderen Ende der Leitung.         Dann ein noch lauter Aufschrei als beim Führungstreffer.    Kopfball Neustädter,  2-0 Schalke!!!    Erste Reaktion aus dem Telefon:  Keller soll den blos weiter hinten drin spielen lassen.  Jetzt habe ich Muffe aufzulegen.  Ich auch, kam meine Antwort.    Aber jetzt genießen wir das, meinte mein Kumpel, und wir legten nach „unseren“ beiden Toren dann auf.       Das 3-0 durch Barnetta blieb unsererseits unkommentiert.   Wir genossen es.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: