Hallo zusammen, oder vielleicht besser: Moin!,

während in Gelsenkirchen sich dunkle Wolken über dem Schalker Feld zusammenbrauen, lacht der Himmel an der Westküste Schleswig-Holsteins blau und weiß.   Die Sonne lacht.  Wahrscheinlich über die beiden ersten Katastrophenpflichtspiele.  Die königsblaue Trikots und Schals die hier getragen werden, sind deshalb aber nicht weniger geworden.   Natürlich ist das hier eine Hochburg des Hamburger SV, aber die Anhänger sind nach der letzten Saison vorsichtiger geworden.   Norddeutsche Ruhe und Understatement halt.       Der blauweiße Fischkutter liegt jedenfalls fest auf dem Wasser, und ist bereit seine Netze herunterzulassen um fette Beute zu machen.    Fett wäre die Beute am kommenden Samstag für den S04 auch, denn da kommt aus dem tiefen Süden ein dicker Fisch angeschwommen.     Hoffentlich halten dann die Leinen.

Tschüß, bis die Tage

R.A.IMGA0010IMGA0014


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: