Hallo zusammen,

das nenne ich mal Königstreue!   Die spanische Majestät Juan Carlos sagt adios zu seinem Volk, und der noch amtierende Fußballweltmeister aus seinem Land macht den gleichen Schrit, und verabschiedet sich von der Fußball-WM in Brasilien.    Während der König dies freiwillig, und von langer Hand geplant tat,  sah der Plan der Fußballer wohl etwas anders aus.   Jetzt darf  die Truppe von Trainer Vicente del Bosque  noch ein „Freundschaftsspiel“ gegen Australien, die nach guter Leistung trotz Niederlage gegen die Niederlande ebenfalls ausgeschieden sind, bestreiten, und sich dann sang und klanglos aus Brasilien verabschieden.         Was dann auf der iberischen Halbinsel los ist, werden wir schon mitbekommen.   Da werden Köpfe rollen.    Als Titelverteidiger in der Vorrunde schon nach zwei Spielen raus, das ist schließlich Majestätsbeleidigung, besonders für die weitgereisten Fans.       Lustig wird es auch noch in der Gruppe A, wo sich Kroatien noch die Chance bewahrte in das Achtelfinale einzuziehen.      Da kommt es am Montag zum nächsten „Endspiel“ zwischen den Kroaten und den Mexikanern.     Und wenn es dann ganz, ganz dumm läuft für die Selecao, und sie ihr Spiel gegen Kamerun verlieren, und Mexiko gegen Kroatien unentschieden spielen, dann ist für den fünfmaligen Titelträger und Gastgeber auch bereits nach der Vorrunde schluss mit lustig.         Ist zwar eher unwahrscheinlich, aber die Brasilianer stehen gehörig unter Druck,  Kamerun hat nichts mehr zu verlieren, und Überraschungen hat es bei dieser WM ja schon gegeben.          Nach der heutigen Partie zwischen Uruguay und England kann der Verlierer ebenfalls die Koffer packen, genau wie bei Japan – Griechenland zur „Geisterstunde“.          Richtig schön spannend diese WM, und es fallen Tore, und Deutschland ist noch dabei!

Tschüß, bis die Tage

R.A.WM 2014 Gruppe B 001


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: