Hallo zusammen,

die Väter, oder die, die so tun als ob, sind Heute unterwegs.  Viel Spaß dabei.                Wir vom Schützenverein Pelkum besuchen gleich mit unserem Königspaar das Vogelschießen bei unserem befreundeten Schützenverein Sportschützen Mittellstadt-Hagen.          Dann läuft natürlich auch bei mir die Vorbereitung auf die Fußball-WM in Brasilien.  Auch hier ist, wie bei der DFB-Auswahl,  noch nicht alles rund, aber mein Kader steht, und alle sind fit.   Auch die Startelf habe ich schon im Kopf, werde sie aber aus Gründen der Geheimhaltung, vor NSA und sonstigen Spionen natürlich noch nicht verraten.   Das geschieht zu einem späteren Zeitpunkt.          Zu den Geschehnissen im DFB-Trainingsquartier schreibe ich besser nichts.    Nur soviel:  da wird Geheimtraining absolviert, alles ist eingebunkert und mit Zäunen umzogen, aber für so einen scheiß Spionsorendreh da hat man Zeit.   Hätten doch auch Schweinsteiger, Neuer oder Schmelzer  nehmen können, die werden doch sowieso nicht fit.  Vor allem Neuer nicht.       Bleibt nur zu hoffen, das die Geschädigten wieder vollständig gesund werden, und vom DFB und dessen Sponsoren dann mal ordentlich zu einem Länderspiel mit allem Drum und Dran eingeladen werden.   Wie wäre es mit einer Karosse aus dem Hause der Silberpfeile zum Selbstkostenpreis?   Können die doch sowieso abschreiben.      Das soll es damit aber auch gewesen sein.        Der Blick geht nach vorne, und das heißt gleich die Uniform an, und auf in den Trubel.    Am Wochenende dannWM 2014 002WM Brasil 2014 001 schon wieder, am nächsten schon wieder, und dann ist WM!!!   Und die Truppe steht!   Tja, Jogi, ich weiß was gegen die Portugiesen zu tun ist.

Schönen Vattatach allen die dürfen und wollen, und tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: