Hallo zusammen,

letztens beim Rehasport war natürlich wieder der Fußball  DAS  Thema.   Aus allen Ecken hörte man es mauscheln:  Ja, in Stuttgart, da war ja nie was zu holen,   …jetzt wird es aber noch eng, …pass mal auf, die werden Fünfter, usw, usw.  Erstaunlicherweise waren am gestrigen Tag fast ausschließlich „Schalker“ an den Geräten.       Und so hatte jeder seine Meinung zu dem blassen Auftritt der Königsblauen am Neckar.          Die restlichen drei Spiele wurden schon mal vorab analysiert, und das hörte sich alles nicht besonders gut an.          Einer versprühte grenzenlosen Optimismus, und meinte wohl, das es mit der direkten Champions Leaguequali wohl klappen wird.         Die „Runde“ war nicht ganz so davon überzeugt.   …Gladbach wittert doch jetzt etwas,  …dann nach Freiburg, die können doch befreit aufspielen, genau wie Nürnberg am letzten Spieltag, weil die da schon abgestiegen sind, und der S04 die Punkte noch braucht…                   Dabei sollte es ja eigentlich anders sein.    Die Anderen sollten die Hosen voll haben und zittern.           Das hat sich aber seit dem vergangenen Wochenende aber getreht.   Und trotzdem hat der S04 es noch immer selbst in der Hand, die große „Pleite“(Platz 5) zu verhindern.   Darüber waren sich ja auch alle einig.   Doch wie aus geschwellter Brust hört sich anders an.             Ein Haken liegt auch noch in der Nachbarschaft.    Da haben die von der B1 die CL-Quali bereits im Sack, stehen im DFB-Pokalfinale, also was sollen sie sich gegen die Leverkusener, unserem Verfolger,   noch den allerwertesten aufreißen?   Da schwant mir was.          Egal, die beiden Heimspiele gewinnen, und der Rest kann machen was er will.              Wir haben unseren letzten Rundenwettkampf auch gewonnen, ob es allerdings zum Klassenerhalt gereicht hat, wird in der Jahreshauptversammlung des Stadtverbandes der Schießgruppen verkündet.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: