Hallo zusammen,

was man nicht alles so hört.  Das immer noch von anderen Vereinen nach Schalkes Innenverteidiger Papadopoulos gefragt wird, ist ja nichts Neues, aber jetzt hat wohl auch Joel Matip das Interesse anderer Klubs geweckt.   Und es sind sogar schon Summen verbreitet worden.   Angeblich ist da von 15 – 20 Millionen Euro die Rede.    Matip steht nach noch beim S04 unter Vertrag, und hat keine Ausstiegsklausel.           Wenn alle Abwehrspieler mal wieder fit sein sollten, dann gäbe es, oh welch seltener Luxus auf Schalke, sogar ein Überangebot für die Viererkette.    Wenn fit, ist „Papa“ eigentlich mit Benedikt Höwedes gesetzt.   Ayhan macht seine Sache aktuell auch gut, und dann ist da noch Felipe Santana.            Ich weiß ja nicht was da so alles dran ist, ich bleibe dran, aber selbst bei 15 Mio’s könnte man mal über eine Vertragsauflösung Matip’s nachdenken.     Oder über Papadopoulos, der noch nicht richtig ins rollen kommt, und trotztem begehrt ist.   Er wäre dann vielleicht eher eine Option.        Aber das ist ja mal wieder alles Spekulation.     Könnte aber gutes Geld bringen.     Dazu noch ca. 20 Mille wenn die direkte CL-Quali geschafft wird, plus einen eventuellen 45,5 Mio Transfer, macht so roundabout  80, in Worten „achtzig“ Millionen Eurossesse in die königsblaue Kasse.    Hammer!;-)    Aber es wird wohl wieder nur Wunschdenken sein, aber wer weiß.     Kommen wir mal wieder zurück auf den Boden der Fußballrealität, und die sagt uns, das heute Abend das erste Halbfinale und den Einzug in das DFB-Pokalendspiel in Berlin stattfindet.  Morgen dann Teil zwei.        Alles ohne königsblaue Beteiligung versteht sich.   Da wird erst ab August ein neuerlicher Angriff gestartet.     Die Schalker Augen sind auf das Spiel am Wochende beim abstiegsbedrohten VfB Stuttgart gerichtet.   Ohne den gelbgesperrten Julian Draxler.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: