Hallo zusammen,

von den Temperaturen her, soll es ja eine schöne, angenehme Hersbstwoche werden, wie das aus sportlicher Sicht für den S04 wird, steht momentan noch am herrlich zu beobachtenden Sternenhimmel, wenn die Wolken mal weg sind.   Am morgigen Dienstag geht es los mit der Partie in der Champions League gegen den FC Chelsea mit ihrem Coach Jose Mourinho.   Der Tabellenzweite aus der Premier League hat sich am vergangenen Wochenende mit einem 4-1 Sieg daheim an der Stamford Brigde gegen Cardiff City schon einmal „warmgeschossen“.   Im Spiel der Schalker bei Eintracht Braunschweig fielen ja auch fünf Tore, nur ein wenig anders verteilt.   Wenn um 20.45 der Anpfiff in der Arena ertönt, wird die Hütte „brennen“.    Selbsbewusstsein sollten die Königsblauen ja wohl ausreichend mitbringen, führen sie doch die Tabelle in ihrer Gruppe an.   Das die „Blues“ nicht unverwundbar sind, hat ja der FC Basel eindrucksvoll bewiesen.    Nach einer Erholungspause steht dann am Samstag um 15.30 Uhr DAS  DERBY an!   Die Revierrivalen kreuzen mal wieder die Klingen.   Spannend zu sehen, wer aus ihren CL-Begegnungen besser herrausgekommen ist.    Einen Tag mehr oder weniger Pause als der Konkurrent brauchen beide nicht zu beklagen, sie spielen beide am Dienstag.  Die von der B1 müssen allerdings auswärts antreten.    Das Wetter scheint ja wohl morgen auch mitzuspielen, sodas im Vorfeld für das Äußere alles vorbereitet scheint.   Wenn jetzt über Nacht keine kleinen Nager die Arena stürmen und sich über das Geflecht am Torgestänge hermachen, dann kann es ohne Probleme losgehen.   Aber diesbezüglich mache ich mir keine Sorgen, ich sehe schon die Armada dunkelgekleideter Herren in Garnisionsstärke lange vor dem Anpfiff über den Platz schleichen, und ihre Kräfte an den Netzen auslassen.    Ich sage ihnen ganz ehrlich: auch wenn die da direkt neben dem Kasten stehen, das „Ding“ von Hoffenheim wäre denen nicht aufgefallen, selbst wenn sie neben dem Torpfosten gestanden hätten.   Vielleicht entsendet ja die Unterabteilung der Blatter-FIFA ausnahmsweise mal ein paar „Sehende“.    Das Team vom ersten Heimspiel in der CL war gut.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: