Hallo zusammen,

so kann es weitergehen mit den BlauWeißen! Das nennt man wohl Effektivität, was den S04 gestern drei Punkte in Mainz bescherte.  Ein Fehler der Tuchel-Truppe, und Boateng war zur Stelle, und erzielte mit seinem ersten Treffer für Schalke auch gleich das Siegtor.   In der Zusammenfassung in der Sportschau, live ging nicht, da die Abteilungsmeisterschaft der Schießgruppe anstand, war außerdem noch festzustellen, das Torhüter Hildebrand nicht einmal in das Geschehen eingreifen brauchte.   Das was sich gegen Leverkusen abzeichnete, scheint sich wohl positiv weiter zuentwickeln:  die Abwehr wird stabiler.    Zweimal zu Null ist Balsam für die Hintermannschaft, besonders für den Keeper.    Selbst das hochgelobte Mainzer Talent Müller blieb blass, und konnte sich kaum in Szene setzen.   Bleibt zu hoffen, das Julian Draxler sich mit der jetzigen Position auf der linken Seite anfreunden und das Zusammenspiel mit „Prince“ Boateng weiter entwickeln kann, dann ist der S04 auf dem richtigen Weg.      Wohin der in der Champions League führen soll, kann der S04 ab dem kommenden Mittwoch zeigen.     Zum ersten Spiel der Gruppenphase erwarten die Königsblauen den 24fachen rumänischen Meister Steaua Bukarest in der Arena.         Erfreulich ist noch anzumerken, das der FC Schalke 04 und die Polizei sich doch noch wie Erwachsene unterhalten können, und das auch getan haben.  Jetzt wollen sich besser miteinander komunizieren, und haben wohl aus der letzten „Aktion“ ihre Lehren gezogen.  Besser ist es.                         Allen noch einen schönen Sonntag, es wurde ja wettermäßig ein „SoSo“ , Sofa Sonntag , angekündigt.  Bis jetzt sieht es ja garnicht so schlecht aus, aber gestern Abend war auch noch eine Geburtstagsfete eines Schützenbruders angesagt, sodas ich, egal wie das Wetter wird, heute den SoSo mit der Fernbdienung für den einschlägigen Kanal in der Hand bevorzugen werde.  In diesem Sinne

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: