Jambo!
In weniger als einer Woche geht es für uns ins unbekannte Kenia. Am Dienstagmorgen werden wir am „Jomo Kenyatta“-Flughafen in Nairobi landen. Wir, das sind Katharina, Maike, Jan-Hendrik und Jan.
Geschockt hat uns alle der Brand am Flughafen am letzten Dienstag. Dabei wurden große Teile der Gebäude zerstört, unter anderem der Teil für die internationalen Verbindungen. Doch mittlerweile hat sich Gott sei Dank herausgestellt, dass unser Flug wie geplant stattfinden wird. Die Flughafenmitarbeiter haben provisorische Zelte errichtet. Wir hoffen, dass alles reibungslos klappt. Die aktuellen Infos finden sich auf der Internetseite des Flughafens: https://www.kaa.go.ke/media/press-releases/383-jkia-information-page
Nun stecken wir mitten in den Reisevorbereitungen. Wir haben schon viele Gastgeschenke besorgt – unter anderem kiloweise Haribo und andere Süßigkeiten. Die vielen Impfungen haben wir glücklicherweise alle hinter uns, Kenianische Schillinge sind bestellt und die Aufregung steigt! So langsam kann es losgehen. Trotz monatelanger Vorbereitung wissen wir noch nicht genau, was auf uns zukommt, denn uns erwartet eine völlig fremde Kultur. Dennoch freuen wir uns auf das Abenteuer Kenia!
Kwa heri,
Katharina, Maike, Jan-Hendrik & Jan

Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: