Hallo zusammen,

jawoll!!! Remmi Demmie und High Live!  Äktschen wie schon lange nicht mehr! Der S04 lebt noch! Das war der Knaller in der Sommerpause.     Jahreshauptversammlung in Gelsenkirchen, und jeder hatte was zu melden.     War ja fast schon wie zu Sieberts oder Eichbergs Zeiten.      Da kann man den wiedergewählten Clemens Tönnies schon verstehen, wenn er auf diese Art der Kommunikation im Verein verzichten kann.      Hauptaufreger ist ja der Vertrag mit dem Internetkartenanbieter Viagogo.      Ich habe mir in einem Gespräch mal erklären lassen, was die ganze Sache so aufsich hat, und wie es funktionieren soll.            Um es kurz zu machen,  soll es sich dabei in erster Linie um Karten handeln, die in der Regel sowieso schwer an den Fan zu bringen sein, und man so drei Jahre lang eine sichere Einnahmequelle habe.        Wenn dem so sei, ist diese Sache ja nicht unbedingt schlecht.       Wenn jetzt seitens der Fans von Verkauf der Tradition, und vieles mehr geschimpft wird, dann sollten diese Leute mal überlegen, ob es Tradition ist, permanent gegen Stadionverbote und für eine Lockerung im Umgang mit Pyrotechnik Plakate oder Banner aufzuhängen.      „Tradition“ ist, wenn jemand gegen die Regeln verstoßen hat, das er mit Konsequenzen zu rechnen und sie zu tragen hat.       Genauso wenig Traditon ist es, seine Dauerkarte für Champions Leaguespiele herzugeben, und mit dem mitunter zehnfachen des Tagespreises der Karte sein Saisonticket für die nächste Spielzeit zu finanzieren.     Ich glaube soetwas nennt man auch Doppelmoral.                    Das war wieder ein Rückfall in alte Zeiten, die keiner mehr braucht.         Ich hoffe es hat sich jetzt jeder ausgetobt, und beim ersten Heimspiel der neuen Saison sind wieder viele Fahnen und Banner zu sehen, aber solche die Spaß und Sinn machen.

 

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: