Hallo zusammen,

der S04 hat wieder mit dem Training begonnen.   Wenn auch mit einem überschaubaren Kader, aber doch mit Neuigkeiten.   Der Ungar Adam Szalai ist jetzt entgültig ein Königsblauer, und das für vier Jahre.   So ist es zumindest vertragsmäßig vorgesehen, aber ich will das Thema nicht immer wieder ankratzen.     Angeblich muß der s04 die stolze Summe von acht Mio € nach Mainz überweisen.      Aber der Stürmer ist jung, kann sich noch weiterentwickeln, und man hat besonders in der letzten Spielzeit gesehen, das wenn Klaas-Jan Huntelaar Ladehemmung hatte oder gänzlich fehlte, die Torschützen zwar unterschiedlicher waren, aber im Strafraum doch deutliche Defizite in der Luft herrschten.     Erst als der Niederländer in der „Box“ sein „Unwesen“ trieb, wurde es auch vorn gefährlicher für die gegnerischen Abwehrreihen.          Horst Heldt ist mit seiner Einkaufstour auber noch nicht ganz durch.      Da fehlt ihm noch Sascha Riether aus Fulham in seiner Sammlung.      Den Hick-Hack mit Bochum lasse ich jetzt mal links liegen.             Da sind ja interessante Leute dabei, die in der kommenden Saison das Trikot des S04 tragen sollen bzw. werden.       Es ist ja auch nicht verkehrt, wenn man aus dem Vollen schöpfen kann, aber es wird genauso schwierig sein, so eine Truppe bei Laune zu halten.        Da könnte dann die Stunde des neuen Co-Trainer Peter Hermann schlagen.     Er dürfte genug Erfahrung aus München mitbringen, wo es mit Sicherheit eine noch schwierigere Aufgabe war, das Starensemble von der Isar nicht nur auf Trab zu halten.                 Spannend wird die Startelf sein, die Trainer Jens Keller am 10. August gegen den HSVauf den Rasen der Arena schickt.           Ich kann ja mal „spinnen“…

Hildebrand

Riether                                         Höwedes                                                                  Santana                                         Kolasinac

Matip                                                                                                                                    Jones

Draxler

Farfan                                                                                    Huntelaar                                                                                               Szalai

 

oder so ähnlich.    Bisschen offensiv?      Es heißt doch Attackeeeeeeeeeeee!!!!!!!!!

 

Tschüß, bis die Tage

R.A.

 

 

 


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: