Hallo zusammen,

ja übermorgen ist es soweit mit dem Kinderschützenfest, aber der „Chef“ unserer Schießgruppe kann, wenn der Nachwuchs einen neuen König/in sucht, nicht dabei sein.     Er ist genau in dem Zeitraum, in dem die Kids um die Königswürde kämpfen, privat verhindert.   Zu einem etwas späteren Zeitpunkt ist er dann wieder dabei.    Er lässt seine Truppe nicht im Stich.            Die Wetteraussichten, für das kommende Wochenende sind ja nicht gerade berauschend, und so können wir froh sein, das wir alles in die Bürgerhalle verlagern können.     Es kann also trotz des angekündigten schlechten Wetters gehüpft, geschminkt, usw. werden.          Vielleicht sollte man am Abend zur Vogelbesichtigung auch Glühwein anbieten ;-).             Das aromatische Heißgetränk wurde ja in so manchem „Winter“ auch schon bei weitaus höheren Temperaturen angeboten, als sie am Samstag zu erwarten sind.        Eine Outdoor-Veranstaltung wird es also nicht, aber ansonsten ist alles vorhanden.                 Worauf die Besucher allerdings verzichten müssen, sind Dominosteine, Spekulatius, Spritzgebäck und Stollen in allen Varianten.       Dafür gibt es ausreichend selbstgebackenen Kuchen, und natürlich Kaffee.                     Fußball gibt’s auch.  Heute, Relegation. Dritter der Zweiten Liga gegen drittletzten der Ersten Liga.    Der Auftakt für die kommenden Fußballtage sozusagen.     CL-Finale der Frauen ist ja auch heute. Auch mit deutscher Beteiligung.  Die Wölfinnen heueln gegen die Lyonerinnen auf.           Selbst der S04 kickt noch, und gewinnt ein Freundschaftsspiel kurz vor Toresschluss mit 2-1.         Auch wenn die Schützensaison in vollem Gange ist, Fußball gespielt wird auch noch.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: