Hallo zusammen,

die Liga pausiert ja noch, und da macht man ja mal so seine Zahlenspielchen zu Hause, wenn man einen Blick auf die WM-Qualigruppen in Europa wirft.  Ja gut, man hätte auch etwas anderes zu tun, aber mir war halt danach.            Auf  die Meldungen von diesem WM-Vorgeplänkel hätte ich gerne verzichtet.  Julian Draxler Gehirnerschütterung, und Benni Höwedes hat heute vorsichtshalber nicht trainiert.   Hauptsache sie sind  am Samstag wieder fit.              Für Dienstag kann Löw auch Bierhoff und Flick spielen lassen, selbst die beiden müssten für die wackeren Kasachen reichen.                Das  wäre ein weiterer Schritt zum Gruppensieg, der die direkte Teilnahme an der WM in Brasilien bedeuten würde.                           Wenn man sich die anderen Gruppen in Europa so anschaut, machte es schon Sinn, wenn Jogi’s Mannen Platz Eins belegen würden, denn aktuell sind, ohne die anderen ausser Acht zu lassen, Kroatien, Portugal, Griechenland, England, Spanien oder Frankreich die heissesten Kandidaten auf die Relegation.       Muss nicht sein.   Aber das denken sich die anderen auch.     Portugal droht sogar das Aus nach der Quali.         Die Spiele in der Relegation wären auch denkbare Partien in einem Viertelfinale oder gar mehr unter dem Zuckerhut.             Wenn alles glatt geht, und davon ist man ja beim DFB felsenfest überzeugt, dann sind es nur noch elf Pflichtspiele bis zum Finale.  Mit dem wäre das Dutzend voll.         Davon muss man ja auch ausgehen, denn seit Jahren spricht man von einem Titel die die „Goldene Generation“ zu holen im Stande sei.      „Goldene Ananas“ hat sie ja jetzt auch mehr als genug.    Die DFB-Truppe wird in der Zeit bis zur WM, und dann in Brasilien an diesen eigenen Ansprüchen gemessen werden.        Deshalb düfte selbst eine Relegation kein Hindernis auf dem Weg zum vierten Stern sein.

Tschüß,. bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: