Hallo zusammen,

alles was nicht schnell genug weglaufen kann, ist mit dabei in der Verlosung wenn es um den Cheftrainerjob ab 1.7.’13 beim S04 geht.    Da sind Namen dabei, Wahnsinn!  Di Matteo z.B., wer kommt denn auf die Idee?    Da sind jetzt aber alle „Insider“, die über den S04 schreiben,  ja fast 24 Stunden damit beschäftigt „Die“ Meldung zu haben, um dann den Nachfolger für Jens Keller zu präsentieren.        Christoph Daum hat, glaube ich, momentan auch nichts zu tun.    Bei Otto Rehagel wird es schon schwieriger, der ist auf Auftrag seiner Majestät(A.Merkel) unterwegs,  müsste aber mit seiner Mission Ende Juni fertig sein.      Da wäre noch der es der nach seinen eigen Aussagen nie gewesene Rosenzüchter Hans Meyer im Angebot, aber der läuft schon ziemlich lange mit dem Gladbach-Schal herum.           Günther Netzer als Telefonjoker?  Hatten wir ja schon mal.             Bleiben noch die üblichen Verdächtigen wie Mike Büskens.      Der wiederum es nach Aussagen eines Sport-Bild Redakteurs bei Sport1 auf keinen Fall wird.          Natürlich dürfen wir Jupp Heynckes nicht vergessen, und was ist mit Ralf Rangnick?                    Jetzt soll mal einer sagen, es wäre nichts auf dem Markt.    Nur bei den ausländischen Trainern ist es ein wenig schwierig sie auf das Berger Feld zu locken.          Russen fallen ganz weg, kein Milliadär da, der die ganzen Brasilianer kauft.       Sir Alex wird wohl bis zu seinem Lebensende in „Old Trafford“ kräftig Kaugummi kauen.           Mourinho wechselt nach Chelsea.       Sonst ist ja da auch nichts gescheites.          Nur mal nebenbei: mit so ein paar zig Milliönchen im Rücken könnten Sie und ich das auch bewerkstelligen.  Wir müssten uns nur einigen, wer zur Pressekonferenz geht, und wer vor die Kameras.            Ach ja, da ist ja noch einer.  Keller heißt der, Jens Keller, und ist aktuell der Chefcoach beim S04.  Nicht vergessen.     Vielleicht schockt er ja die vielen, vielen Experten mit einem rasanten Schlussspurt in der Liga.    Da wird er bestimmt der Mann für 2013/14.   Danach würde ja Veh wieder frei…

 

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: