Nicht mehr lange und wir gehen bei der R4-Ralley an den Start! Die letzten Vorbereitungen werden getroffen, die Autos werden für die große Reise aus Vordermann gebracht und die Prüfungen stehen vor der Tür.

Das Team jongliert zur Zeit mit der R4-Ralley und dem parallel laufenden Studium. Zwischen dem Lernen und den Prüfunsgvorbereitungen werden noch Sponsoren gesucht, mit den vorhanden Sponsoren Kontakt gehalten und die Autos repariert.

Aber wir können es kaum noch erwarten. Das ganze Team freut sich auf die große Reise und das Abenteuer und bedankt sich auch jetzt schon für die tolle Unterstützung von den Spendern, Sponsoren, Familien und Freunden!


Über die Autorin/den Autor:  Das R4 Team Westfalen, das für die FH Südwestfalen startet, fährt mit bei der 17. Raid 4L Trophy. Dort sind 1350 Studentenkutschen unterwegs von von Paris nach Marrakesch. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: