Neulich war ich mit Papa in einem Parfümladen in unserer Stadt. Mit Mama war ich auch schon mal dort, aber sie hat mich immer im Kinderwagen gelassen und das hatte seinen Grund. Denn in so einer Parfümerie gibt es doch einiges zu erkunden. Da habe ich zum Beispiel mein „Hello Kitty“ Duschgel entdeckt. Na das war eine Freude. Wenn meins mal leer ist, weiß ich ja woher ich neues bekomme.
Eine von den netten Damen hat mir eine Schublade voll mit Spielzeug gezeigt. Junge da waren die Augen am strahlen und ich habe mich für den „Dinosaurier“ entschieden, ich nenne ihn liebevoll „Dinosauger“. Ich habe mir so gedacht: „Wenn in einer Schublade schon so schöne Sachen sind, dann sind in den anderen bestimmt auch noch welche“. Deshalb wollte ich die dann auch aufgemacht. Da waren aber nur „Male-Male-Stifte“ für Mamas Lippen drin. Das war nicht ganz so interessant.
Als die Verkäuferin dann Papas Geschenk hübsch verpackt hat, hatte ich noch mehr Zeit den Laden zu erkunden. Ich lief um die Säule kurz vor der Kasse, Papa natürlich hinter mir her. Aber ich bin mittlerweile schnell. Die Kurve habe ich leider etwas zu eng genommen und die sechs blauen Pafümkisten muss ich dabei wohl irgendwie leicht berührt haben. Es kam was kommen musste sie fielen um und die große Probeparfümflasche auch. Papa hatte noch ein paar Tropfen Schweiß mehr auf der Stirn und eine etwas andere Gesichtsfarbe. Ist aber alles heile geblieben. Ich denke, dass Papa mich ab jetzt auch im Kinderwagen lässt.

Der Weihnachtsmarkt ist mittlerweile bei uns in der Stadt und letzte Woche haben wir den Auftritt des St.Peter Kindergartens bewundert. Ich habe auf Papas Schultern gesessen und mitgesungen.
Ihr glaubt gar nicht, wen ich da gesehen habe!! Richtig, den Nikolaus. Ich wollte aber nicht zu ihm hingehen, hatte ja schließlich auch schon genug von ihm bekommen. Er ist von Stand zu Stand gegangen und hat die Kinder und Leute begrüßt. Am Crêpes-Stand war er etwas länger, hat bestimmt etwas leckeres dort gegessen. Logisch, Geschenke in Stiefel stecken macht auch hungrig.

Bis dann, Eure Ronja


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: