Ja, das waren schon ein paar tolle Tage und vor allem war ein super Animationsprogramm. Langeweile war für mich ein echtes Fremdwort. Es fing schon damit an, dass bei uns zu Hause alles so herrlich geschmückt war. Ein Tannenbaum stand im Wohnzimmer und ständig war ein großer Teller mit Süßigkeiten auf dem Tisch, der immer vor mir in Sicherheit gebracht werden musste.
Jeden Tag haben wir die lieben Verwandten besucht, oder sie waren bei uns. Mein täglicher Rhythmus war: essen, spielen, essen, schlafen, spielen, essen, essen, spielen, schlafen. Nicht wirklich anders als an den anderen Tagen, nur dieses mal wurde noch etwas mehr gegessen. Alle anderen haben bestimmt ein paar Kilo zugenommen. Ich natürlich nicht, weil in den Essenspausen immer gespielt wurde.
Das war schon eine tolle Überraschung, als am heiligen Abend so viele Geschenke unter dem Weihnachtsbaum lagen. Das Christkind hat es wirklich gut mit mir gemeint.
Und nicht nur das Christkind wurde geboren, nein, auch ich bin Mama geworden! Sie heißt Lotti und ich nehme sie überall mit hin.
Wenn es nach mir geht könnte Weihnachten ruhig mal häufiger sein.

Mama, Papa und ich wünschen allen Lesern einen guten Rutsch in das neue Jahr. Und ballert nicht so viel, ich muss schlafen !!!!

Eure Ronja


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: