Hallo zusammen,

ich meine den gegen das Hüftgold, das sich fast zwangsläufig, nahezu unbemerkt gebildet hat.   Noch nicht dagegen ankämpfen deshalb nicht, weil ja die nächsten Feierlichkeiten unmittelbar bevorstehen.    Und was ist mit den Überbleibseln?   Sie haben doch wohl nicht auf den Punkt genau eingekauft, oder?.    Da wird doch noch die ein oder andere Torte, oder das gute Stück Fleisch jetzt täglich aufgetischt, bis es restlos verspeist ist, oder sehe ich dasa falsch?         Wie dem auch sei, es geht unaufhaltsam dem Jahresende entgegen.      Trotz der kurzen Winterpause ist täglich eine neue Schlagzeile aus der Wunderwelt des Fußballs zu lesen.     Bremen bekommt einen neuen Sportchef, und Lewis Holtby schiebt sich selbst immer mehr auf die Abschussliste.       Was soll das denn jetzt mit dem Bayern-Trick?   Ablösefrei einkassieren und dann wieder verleihen?    Wenn es nur eben geht, würde ich ihm vor Ablauf der Transferperiode noch gehörig was sch….en, und ihn direkt nach dem Abrennen des Feuerwerks verkaufen.      Er, bzw. sein Berater, spinnen ja noch mehr als die Typen, die auf einem Berg auf die Grünen Männchen gewartet haben um sie abzuholen.       Diese hin-und her Zappelei geht einem ja soetwas auf den Senkel.     Warum hat er denn überhaupt ein A-Länderspiel für den DFB gemacht?    Lässt man sich vielleicht doch besser verhökern, als wenn man die drei zahnlosen Löwen von der Insel auf dem Shirt trägt.        Weihnachten war ja schön ruhig. aber jetzt könntest, wieder die Wände hochgehen.   Könntest, wohlgemerkt, aber ich werde den T…el tun.           Macht doch was ihr wollt, ihr Möchtegerne.      Ich kümmer mich lieber um die leckeren Torten, müssen ja weg bis Jahresende. 😉

 

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: