Hallo zusammen,

die Geräte funktionieren wieder.  Klappte besser als ich dachte, aber wenn ausgewiesene Fachleute am Werk sind, dann läuft der Laden auch wieder.      Ob er morgen bei der Nationalmannschaft auch läuft, sehen wir ab 20.45Uhr.     Ein Punkt reicht, und Jogi’s Truppe steht im Viertelfinale.    Aber auf Unentschieden spielen ist nicht die Philosophie der deutschen Elf.  Sie wird auf Sieg spielen, und das wird ihr auch gelingen.   Alle Rechenbeispiele, die um das Weiterkommen in der Gruppe B ranken, sind absofort in die Tonne zu kloppen.     Genauso wie ein zweites „Cordoba“, auch das wird nicht stattfinden, weil die Niederlande sich ohne Punktgewinn von der EURO 2012 verabschieden werden, und sich dann für  ein erneutes Scheitern bei der WM 2014 in Brasilien ausgiebig vorbereiten können.             Der Anfang vom Ende für die Dänen war der Siegtreffer kurz vor Schluss für die Portugiesen, die unsere Truppe als Gruppenzweiter in das Viertelfinale folgen werden, und dann gegen die Russen antreten müssen.            Die DFB-Elf trifft am kommenden Freitag in Danzig auf die Tschechen.            Es wird unter den letzten Acht keiner der Austragungsländer vertreten sein.       Die Ukraine wird sich am Dienstag gegen die Engländer verabschieden.    Da werden auch keine noch so gewaltigen Gewitter und Regengüsse helfen.          Nach dem gestrigen Spiel der Engländer gegen die Schweden, darf man die Jungs von der Insel auch nicht mehr aus den Augen lassen.            Bei aller Wertschätzung für die dänische Mannschaft, aber es ist letztentlich egal, wer für den gelbgesperrten Boateng in die Startelf rückt,  eine furchterregende Übermacht im Angriff hat der nördliche Nachbar nicht.

 

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: