Hallo zusammen,

die Saison 2011/12 ist noch garnicht richtig zu Ende, da wirft die neue Spielzeit in Gelsenkirchen schon ihre Schatten voraus.       Der S04 verlängerte den Vertrag von Timo Hildebrand bis 2014.    Das geschah garantiert nicht nur aus purer Dankbarkeit, weil Hildebrand, als sich alle möglichen Schalker Torhüter verletzten, einsprang, und zudem auch noch ansprechende Leistung zeigte, sondern, weil das Tor jetzt wirklich offen ist.      Bei Ralf Fährmann weiß man nicht, wie er nach seiner Verletzung wiederkommt, Lars Unnerstall zeigt gute Aktionen, wackelt aber genauso oft.    Hildebrand hat auch seine Patzer gemacht, war aber alles in allem gesehen, der stabilste.         Ich hatte ja so meine Bedenken nach seiner Verpflichtung, aber er hat nicht nur erzählt, er hat seine Chance wirklich genutzt.         Das wird eine ganz spannende Vorbereitung.     Alle drei haben jetzt die Möglichkeit sich ins Licht zu rücken, um ab dem 24. August, 1. Spieltag der Saison 2012/13, im königsblauen Kasten zu stehen.             Erfreulich auch die Meldung, das Julian Draxler zum vorläufigen Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft gehört.   Ob er am Ende wirklich zum Kreis der 23 zählt, die  in Polen und der Ukraine bei der EURO 2012 den Titel holen möchte, bleibt abzuwarten.      Draxler macht noch sein Abitur, ist 18 Jahre jung, wenn es gut läuft, dann soll er seine Erfahrungen bei so einer Endrunde ruhig sammeln, mit allem was dazu gehört.     Seine  Turnierzeit wäre eher die WM 2014 in Brasilien und die EURO 2016 in Frankreich.   Aber wenn es so kommt, dann kommt’s halt so.

 

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: