Hallo zusammen,

jetzt will er plötzlich doch, der peruanische Nationalspieler?   Jefferson Farfan verlängert seinen Vertrag auf Schalke, und das für etwas längere Zeit?     Was ist passiert?  Sind die Handgeldforderungen von 14 Mio €  in südamerikanische Hochplateaupesos umgewandelt worden, und hatte Standard and Poor’s, Sie wissen schon, diese Ratingagentur, ihre Finger im Spiel?   War keiner führenden Topvereine Europas in der Lage Jeff zu verpflichten?    Fragen über Fragen, aber was soll’s.  Wenn er bleibt, und richtig Bock auf Fußball hat, ist er auf der rechten Angriffsseite der Königsblauen nicht wegzudenken.     Wenn er wirklich unterschreibt, kann es am Ende nur heißen: ganz schön verzockt, Senores.  Bin immer noch der Meinung, das das überwiegend mit seinem Berater zu tun haben muss.           Egal, morgen Berlin schlagen, und Platz drei festigen.  Die Teilnahme in der europäischen Königsklasse ist nicht nur finanziell hochinteressant, sondern wer die  Halbfinalrückspiele gesehen hat, hat auch gesehen, was da alles Möglich ist.                      Anerkennung für die Leistung der Bayern, aber was Chelsea da in Barcelona abgeliefert hat, erinnerte an meine aktiven Zeiten, wenn wir gegen einen vermeintlich unbezwingbaren Gegner angetreten sind, und unser Heil in der Sicherung des Strafraums suchten.  Frei nach dem Motto: hinten dicht, und vorne hilft der liebe Gott.  Zweimal über die Mittellinie, zwei Tore, unglaublich.        Real war sich nach der schnellen Führung wohl zu sicher, und so ging die Rechnung nicht auf.                  Da werden auch etliche Tipper ihre Zettel wutentbrannt in die Tonne geworfen haben, hatten sie doch garantiert sichere Einnahmen, die sie bei einem Finale Barca – Real kassiert hätten, schon eingeplant.     Wieder einmal ein Beweis dafür, wie schön doch Fußball sein kann, und unberechenbar.

 

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: