Heute Morgen um 8 Uhr aufgestanden,
frisch geduscht und gut gefrühstückt, bereiteten wir uns voller
Tatendrang und mit großer Vorfreude auf unsere anstehende
Videokonferenz mit einigen Mitschülern und Lehrern vor. Diese fand
gegen 11 Uhr afrikanischer Zeit statt und dauerte etwa 2 Stunden, in
denen wir Zeit hatten, unseren Freunden von unseren bis jetzt
gesammelten Erfahrungen und Erlebnissen zu berichten und ihre Fragen
zu beantworten.

Nach der Videokonferenz sind wir mit
Anthony in die Stadtmitte von Nairobi gefahren, um dort in einem
afrikanischen Schnellimbiss zu Mittag zu essen. Anschließend
besuchten wir gemeinsam einen Park, der viele Affen beherbergt. Diese
sind auf uns herumgeklettert und wir haben begeistert viele Fotos
gemacht und ihnen von unseren gekühlten Getränken den einen oder
anderen Schluck abgegeben.

Nach diesem kurzen Ausflug, machte wir
uns auf den Weg zu einem Supermarkt, der den europäischen Standards
schon sehr nahe kam, wo wir dann einige Besorgungen für die erneute
Zubereitung einer deutschen Mahlzeit machten.

Wir fühlen uns hier einfach super
wohl!


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: