Heute war mal wieder Spielgruppe und mir gefiel die Knete am besten. Ganz alleine habe ich da gesessen und rumgeknetet. Das macht Laune und ich habe den Kölner Dom naturgetreu nachgeknetet, äh also fand ich auf jeden Fall.
Nach der Spielgruppe haben wir Doc Aydin mal wieder einen Besuch abgestattet. Mama hatte schon Sorgen, dass er uns nicht mehr kennt, weil ich ja schon so lange nicht krank war. Die Sorgen waren unberechtigt, ich glaube er hat mich erkannt. Ich hatte auch gar nicht mehr so viel Angst. Ich war ja auch nicht wirklich krank. Es ging um meinen Laufstil, da sollte er mal ein Auge drauf werfen. Deshalb bin ich zwischen ihm und Mama hin und her gelaufen. Er meinte ich müsste einfach noch lockerer werden, dann sehe ich beim modeln um den Esstischcatwalk entspannter aus. Ok, ich werde es versuchen. Der Doc ist aber zuversichtlich und meint, dass alles gut wird. Mama ist ein Steinchen vom Herzen gefallen und Papa anschließend auch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lets go, Eure Püppi

Mehr von mir, klick hier !


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: