Hallo zusammen,

wer will noch mal, wer hat noch nicht?     Das Transferkarussell dreht sich nur noch wenige Stunden, und dann gibt es keine Gelegenheit mehr sich zu verstärken, oder Ladenhüter loszuwerden.   Beim S04 scheint da wohl Ruhe zu sein, mit anderen Worten, Farfan wird nicht zu Geld gemacht, aber in Sachen Vertragsverlängerung ist auch noch nichts zu hören.   Spannender ist es diesbezüglich sowieso auf anderen Schauplätzen.        Dauerthema der letzten Wochen ist mein „Freund“ Ballack.           Gerade eben habe ich noch gelesen, das  sich jetzt auch noch Real  für den ehemaligen Dauervize interessiert, Real Mallorca.     Das hätte doch was.  Ob Sieg oder Niederlage, egal, mit Micki Krause dann um die Häuser ziehen, und am nächsten Morgen mit dem „König von Mallorca“ auf der Sonnenterasse frühstücken.      Es wären auch nur zwei Flugstunden von Alemania entfernt, New York das dreifache.    Am schnellsten ginge es nach Manchester, und mit dem Linksverkehr kennt er sich ja bestens aus.          Mir ist es soetwas von egal wo er am Ende seine Karriere ausklingen lässt,  Hauptsache es gibt in den üblichen Gazetten keine wochenlangen Serien über M.B.   Man braucht sie ja nicht zu lesen.            Ich werde noch ein bisschen schauen, ob es vielleicht doch noch irgendwo einen „Sensationstransfer“ gibt.

 

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: