ECHTHAUSEN ▪ Begeisterter Empfang für die jungen Studenten in ihren farbenfrohen R4 Autos auf dem Schulhof: Es war gegen 11.30 Uhr, als die Teilnehmer der Rallye Pari-Marrakesch in der Westerheideschule eintrafen, um dort über ihr Projekt zu berichten und gleichzeitig die Sachspenden der Schule abzuholen.

Anzeiger-Artikel: Mit dem Auto in der Kurve auch schon mal umgekippt


Anzeiger-Bild


Über die Autorin/den Autor:  Das R4 Team Westfalen, das für die FH Südwestfalen startet, fährt mit bei der 17. Raid 4L Trophy. Dort sind 1350 Studentenkutschen unterwegs von von Paris nach Marrakesch. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: