Hallo zusammen,

das war ein richtig schöner Fußballabend.   Die DFB-Elf schlägt die Elftal klar mit 3-0.      Özil, Müller, Klose und Co. ließen den Niederländern keine Chance.      Konnten die nicht mehr, oder wollten die nicht?     Letzteres, bei der Rivalität der beiden Fußballnationen kaum vorstellbar.       Die Löw-Truppe einfach bissiger, und ein Marc van Bommel im Zentrum des Oranje Teams sichtlich überfordert, weil in die Jahre gekommen?     Sie merken schon, da sind trotz dieses wunderbaren Fußballabends noch einige Fragen offen.     Auch die Aussagen, wer denn noch beim Weltranglistenzweiten alles fehlte, lasse ich nicht gelten.      Robben, van der Vaart z.B., werden doch ohne Probleme, durch die im DFB-Team fehlenden Bastian Schweinsteiger und  Phillip Lahm ausgeschaltet, wenn man schon von fehlenden Akteuren spricht.      Die beiden Holländer hätten aber gestern Abend auch so keinen Stich bekommen.       Das war klasse gestern, das war gut, aber noch lange kein Grund zum abheben.     Gut sieben Monate sind es noch bis zum Finale in Kiew.              Wie war das noch mit dem Wasser im Rhein oder Main oder Elbe usw.?       Trotzdem, Produkte von Frau Antje schmecken jetzt noch besser, echt lecker.                Das nächste Augenmerk richtet sich auf die Auslosung der Gruppen für die EURO 2012 am 2. Dezember.   Da war zu lesen und zu hören, es könnte eine „Hammergruppe“, bestehend aus Spanien, Frankreich, Schweden und eben Deutschland, gelost werden.      Ja dann her damit, je eher desto besser, was weg ist, ist weg.

 

Tscxhüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: