Hallo zusammen,

entgegen der Wettervorhersagen unter der vergangenen Woche, blieb es gestern trocken, und sogar die Sonne schien. Der Tag begann auch sportlich sehr erfolgreich.
Mit unserer zweiten Mannschaft haben wir einen guten Rundenwettkampf geschossen, und können von einem gelungenen Saisonstart sprechen. An dem Ergebnis ist auch im nachhinein nichts mehr zu rütteln, hat sich doch der Rundenwettkampfleiter Uwe Brinckheger persönlich auf den Weg nach Pelkum gemacht, und die Scheiben ausgewertet.
Am Nachmittag war ich dann Zeuge des Ortsderbys in der Fußballbezirksklasse Staffel 9 zwischen dem SV Fortuna Herringen, und dem Aufsteiger TuS Lohauserholz.
In einem ansehnlichen Spiel setzten sich die Gastgeber vor ca. 400 Zuschauern verdient mit 2-1 durch.  
Noch schöner war am Rande der Begegnung das Zusammentreffen mit Mannschaftskameraden und Funktionären aus der früheren aktiven Zeit.     
Ein rundum gelungener Sonntag, dem eine Wiederholung eigentlich nichts im Wege steht.        
Morgen müssen wir uns noch einmal um die EM-Quali bei der A-Nationalelf kümmern.
In Düsseldorf soll der Rekord von zehn Siegen in zehn Spielen bei der Qualifikation zur EURO 2012 aufgestellt werden.  
Wichtiger ist aber noch, das sich die Jungs gegen Belgien noch einmal voll reinhängen, damit nicht der Eindruck der Wettbewerbsverzerrung entsteht. 
Die Rufe danach, würden nach einer mehr als überraschenden Niederlage gegen die Belgier, aus dem türkischen Lager wie Donnerhall zu uns herüberschallen.
Aber nicht vergessen, ihr lieben Türken, erst müßt ihr auch noch eure Hausaufgaben machen. 
Wäre doch peinlich, wenn Deutschland sein Spiel gewinnt, und die Türken gehen ihrerseits leer aus.

Tschüß, bis die Tage

R.A.

P.S.: Ab Donnerstag duftet es bis zum Jahresende nur noch nach Schalke 😉 !


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: