Hallo zusammen,

keine Panik, das ist keine neue Partei als Antwort auf die Piraten, nein, das ist der 1.FC Kaiserslautern, der sich morgen in der Arena vorstellt.  
Die Lauterer sind alles andere als gut in die Saison gestartet, und sind mittlerweile zu den Abstiegskandidaten zu zählen.
Genau das macht die Aufgabe ja nicht leichter, aber wieder einmal besteht die Chance, sich mit einem Sieg im oberen Tabellenabschnitt festzusetzen.
Das Lazarett, allen voran der langzeitverletzte Escudero, lichtet sich allmählich.
Da hat Huub Stevens für morgen die Qual der Wahl, aber wie man den Holländer, mit dem Hang zu erfahrenen Leuten kennt, wird wohl in der Innenverteidigung Christoph Metzelder auflaufen. Dazu Höwedes, links Fuchs, und rechts?
Egal wer da aufläuft, ein Dreier muß her, alles andere wäre mal wieder eine Enttäuschung.    
Das Wetter soll ja morgen schön werden, aber Anpfiff ist erst um 18.30h. Da ist von der eh schwachen Sonnenkraft nicht mehr allzuviel übrig, also werden wir wohl schon mal langsam die Winterbekleidung für die Arena aus dem Schrank holen.
Ich glaube, das Sitzkissen kommt auch zu seinem ersten Saisoneinsatz.
Handschuhe braucht nur Torwart Fährmann, wir wollen es ja mal nicht übertreiben.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: