Wir sind endlich da!!!

Nach einer doch recht ruhigen und zuegigen Busfahrt sind wir gestern Morgen um neun Uhr in San Sebastian eingetroffen!! Dort erwartete uns eine grosse Turnhalle und 66 Oesterreicher, die die kommenden Tage mit uns dort verbringen werden. Nachdem sich jeder seine 2 Quadratmeter Quartier eingerichtet hatte, hat uns Anna Rosa, die Schwester des hiesigen Bischofs, empfangen und anschliessend durch die Stadt gefuehrt. San Sebastian ist eine wunderschoene Stadt mit ca. 180 000 Einwohnern. Vor allem der Strand in der Bucht La Concha hat uns bereits gestern zum Verweilen eingeladen. Erste Sonnenbraende inklusive!

So langsam kommt auch richtige Weltjugendtagsstimmung auf. Heute Morgen war es vor allem die Musik im Gottesdienst, die diese Atmosphaere geschaffen und uns wach gemacht hat!! 

Heute Nachmittag treffen wir auf die anderen rund 4 100 WJT-Pilger, die vor allem aus "Chi- Chi- Chi- le- le- le -Chile" kommen!

Gerade haben einige von uns eine architektonisch besonders gestaltete Kirche besucht und dort musikalisch die beeindruckende Arkustik ausgenutzt und viel gesungen. 

Das Essen ist hier sehr gewoehnungsbeduerftig und fischlastig – vor allem leiden die Vegetarier darunter… Das Fruehstueck besteht hier aus Keksen, einem kleinen Muffin sowie Zuckersaft und heisser Milch. Der Start in den Tag ist – ohne Kaffee – etwas muehsam, aber dank der guten Stimmung vor Ort immer zu ertragen!

Morgen erwartet uns ein grosses Festival in Loyola. Dort gibts eine gigantische Paella – mit FischSchreien!!

Auch werden wir dort unsere Gruppe auf der grossen Buehne praesentieren! Was ist typisch deutsch bzw. typisch Soest? Richtig, die Allerheiligen-Kirmes darf bei der Vorstellung nicht fehlen! Und auch das "Fliegerlied" und ein neues geistliches Lied werden von uns dort gesungen! Der Spass darf schliesslich nicht zu kurz kommen! Wir hoffen, dass der Funke ueberspringt und alle mit uns singen und tanzen!

Wir sind schon gespannt, was uns in den kommenden Tagen noch alles erwartet! Wir lassen euch – sobald es uns wieder moeglich ist – daran teilhaben!

Allerliebste Gruesse in die Heimat!!! Adios!!

 


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: