Hallo zusammen,

ich versuche in diesem Monat das Lesertagebuch zu schreiben. „Schau’n wa’ mal wie’s klappt.“

Vorab noch etwas über mich:

Ich bin Ingo Velmer und bin 26 Jahre alt und komme aus Wickede (Ruhr). Ich habe einen jüngeren großen Bruder: Mathias, dieser ist 22 Jahre alt.

Nach meiner Ausbildung bei der DAK (Deutsche Angestellten Krankenkasse) zum „Sofa“ (Sozialversicherungsfachangestellter) bin ich beruflich für 3 Jahre nach Hannover gezogen. Ich arbeite in einem Rechenzentrum für Krankenkassen. Meine Aufgabe ist es Krankenkassenmitarbeiter bei der Krankenkassensoftware zu helfen wenn Probleme aufgetreten sind wie: das System berechnet die Beiträge nurnoch in D-Mark und nicht mehr in Euro.

Ich hatte, als ich in Niedersachsen wohnte, eine kleine Wohnung in Hämelerwald (30 Kilometer hinter Hannover) – das ist der Ort an der A2 Richtung Braunschweig bzw. Berlin, der meist in der Stauschau erwähnt wird, weil dort fast immer Stau ist. Die Wohnung hatte 40 m² und hab es liebevoll als „Wohnklo“ bezeichnet, da die Wohnung aus zwei Räumen bestand: In dem einem Raum war das Bad und in dem anderen Raum der Rest: Wohn- und Schlafzimmer, sowie die Küche. Am Wochenende bin ich immer in die Heimat gefahren, damit unser Mutti die Kleidung waschen durfte, da es am Sonntag Abend wieder zurück nach Niedersachsen ging. Seit dem 01.01.2010 bin ich wieder zu Hause in Wickede, da ich mich intern in die Geschäftsstelle Essen versetzen lassen lies.

Ich bin im Kolping und Schieß-Sport-Club Wickede aktiv. Zusätzlich fahre ich seit dem Jahr 2004 als Betreuer bei der Kolping Amelandfreizeit mit. Am Montag von 17 bis 18.30 Uhr habe ich wöchentlich eine Kindergruppenstunde für das 3. und 4. Schuljahr. Natürlich betreue ich diese Gruppenstunde nicht alleine, wir sind in dieser Gruppenstunde insgesamt drei Gruppenleiter. Außerdem bin ich noch Mitglied im Pfarrgemeinderat in der St. Antonius Gemeinde in Wickede.

So, das war erstmal grob etwas über mich. In den nächsten Beiträgen erfahrt ihr bestimmt mehr über mich.


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: