Hallo zusammen,

noch verabschiedet sich der Fußball nicht in die Ferien.
Gestern das Finale der Champions League, schade das nur eine Mannschaft mitgespielt hat. 
Ich übertreibe jetzt mal ein bisschen, aber das was ManU da abgeliefert hat, hätte die Königsblauen auch hinbekommen, und ich setze noch einen drauf, und Sie wissen wie ich das meine.  
Messi hin, genialer Spieler her, da hatte gestern Reporter Marcel Reif wohl die „Messibrille“ aufgehabt.
Bei seinem Tor zum 2-1 für Barca, fiel Edwin van der Saar wie eine Bahnschranke, zwanzig Jahre zurück, hätte ich da nur meinen starken linken Fuß hingehalten, und Manuel Neuer hätte das Spielgerät direkt als Konter Richtung des katalanischen Gehäuses befördert.        
Man kann es mit dem kleinen Argentinier auch übertreiben, was er wert ist, wenn er keine Xavis, Iniestas und Villas um sich hat, haben wir ja im letzten Jahr bei der WM in Südafrika im Viertelfinale gegen das deutsche Team(4-0 für die Jogi-Truppe), gesehen.                    
Nicht destotrotz hat der FC Barcelona hochverdient mit einem überragenden, wenn man ihn lässt, Lionel Messi die CL gewonnen, leider in einer über weite Strecken einseitigen Partie.             

Heute geht es schon wieder weiter mit Fußball.
Test unserer Nationalmannschft gegen Uruguay, die vor ca. elf Monaten bei der WM im Spiel um Platz drei mit 3-2 besiegt wurden.     
Warmspielen für die EM-Qualibegegnungen am Freitag in Wien gegen Österreich, und Dienstag in Baku gegen Aserbaidschan.   
Für Trainer und Spieler sicherlich eine willkommene Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen, hoffentlich auch für uns Zuschauer auch eine angenehmer Sonntagabenunterhaltung, denn der“ Tatort“ bleibt heute mal ungesehen. 
Hoffentlich hat sich diese Entscheidung nachher gelonhnt.

Schönen Sonntag, und tschüß, bis die Tage

R.A.

P.S.: Ballgeschiebe ja, aber von Barcelona eindrucksvoll praktiziert.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: