Hallo zusammen,

Fische füttern, Holzhütte streichen, und eventuell noch Rasen mähen.  
irgendwie muss ich ja die Zeit bis zum Anpfiff ja rumbekommen.
Ach ja, zum Koihändler wollte ich noch, hab da noch ein paar Fragen, wie man die Wasserqualität im Teich optimieren kann.
Und dann ist es irgendwann wie zu Weihnachten, warten aufs Christkind, in diesem Fall, den Pokal, besser gesagt, erstmal das Spiel dazu.
Jetzt wo ich es gerade geschrieben habe, ist Ihnen mal was aufgefallen, beim Begriff „Christkind“?
Ein wenig von Charisteas ist da drin versteckt.
Wird der Grieche eingewechselt, und macht die Bescherung?  
Es ist zwar noch mitten im Frühling, aber bei einem Pokalsieg ziehen wir Weihnachten einfach mal vor, so im übertragenden königsblauen Sinne. 
Es wäre ja ein „Auswärtssieg“, lautet die Paarung doch MSV – S04.        
Außerdem ist heute der 21. Mai.  
Schalke Fans, vor allem die schon, sagen wir mal, etwas gestandeneren, wissen mit diesem Datum etwas anzufangen.
Es war der Tag als der FC Schalke 04 den Uefa-Cup gewann, auch auswärts, damals bei Inter Mailand.        
Ja, aber in Erinnerungen schwelgen wird die Kömigsblauen heute nicht weiter bringen. 
Schon garnicht die an die letzten sechs Auftritte auf dem Rasen. 
Aber andauernd darüber zu sinnieren bringt auch nichts.                  
Also erstmal ein wenig abschalten, zumindest versuchen, und dann auf in das Pokalgetümmel, und die Rangnick-Truppe muss den Schalter endlich umlegen.     
Und noch eins zum Schluss:
Liebe Zebras, Himbeeren sind für Euch nichts zum vernaschen.

Tschüß, bis die Tage

R.A.

P.S.: Mit einem Pokalsieg würde es sich als Fan des S04 wieder leichter leben;-)


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: