Vor ca. 6 Jahren haben wir die Hündin Leika vermittelt. Nun ist sie ein Trennungspfer geworden und kann nicht mehr bei ihren Besitzern bleiben. Duch die nun veränderten Lebenssituation ist einfach nicht mehr genügend Zeit für sie da, denn ihr großes Problem, das Alleinebleiben, wird durch die veränderten Arbeitszeiten noch verschlimmert. Nun kommt Leika wieder zu uns zurück und wird bereits am Wochenende auf eine freie Pflegestelle ziehen.
Vertraglich wird bei uns festgehalten, dass wenn es mal zu einer Rückgabe des Tieres kommen muss, dass dies nur wieder in unsere Obhut zurückgegeben werden darf. Wir möchten vermeiden, dass unsere Schützlinge in Tierheimen oder als Wanderpokal enden. Wir sind immer, auch noch im Nachhinein, für unsere Schützlinge da.
Nun sucht Leika ein neues Zuhause – und wir hoffen dass sie schnell wieder Eines findet, denn die Trennung wird schon schwer genug für sie werden. Mehr über Leika können sie bald auf unserer Internetseite unter www.vivalahund.de finden.


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: