Das Thema Integration bewegt mich schon lange. Der Abend mit Galina Nedelscheva hat mich ein wenig getröstet über die Erfahrungen, die ich als Ehefrau eines Migranten machen mußte. Integration kann gelingen, wenn alle ein offenes Herz und Ohr haben.
Dieser sehr lebendig und mit dem Herzen gesprochene Vortrag von der Integrationsbeauftragten im Kreis Soest hat mich sehr berührt und ich hatte das Gefühl, dass die meisten der vielen Anwesenden bewegt waren. Es ist mir nahe gegangen, dass es plötzlich nach dem Vortrag ein WIR-Gefühl gab, das sicherlich daher kam, dass Frau Nedelscheva von ihren Erfahrungen berichtete und sich selbst einbrachte als Migrantin.
Das Buffet, das geboten wurde, war wunderbar vielfältig und äußerst schmackhaft und dort fanden rege Diskussionen und zu Herzen gehende Gespräche statt.  
Mir gibt es die Hoffnung, dass auch wir  MigrantInnen  zuhören  und ihre Sorgen und Nöte nachvollziehen können und es fertig bringen, uns mit ihnen zu verbrüdern bzw. zu verschwestern, wenn sie es zulassen können.
Danke für diesen wunderbaren Vortrag
Ananda D. Reichert
Institut für Gesundheitsfuersorge
02377 7849840

Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: