Auch wenn es fast den Anschein hat, dass bei mir oft Chaos herrscht, ich kann auch ruhig. Aber davon will ja vermutlich keiner lesen. Meine Ostertage waren geprägt von Kirchenbesuchen; am Samstag die Osternachtsfeier in St. Vinzenz mit anschließender Agapefeier, die sehr gut angenommen wurde. Dann war ich am Sonntag in der St. Josef-Kapelle in Schlückingen, da dort die neue Glocke zum ersten Mal geläutet hat und am Montag hatten wir in St. Vinzenz nach der hl. Messe einen kleinen Empfang für die Silber- und Goldkommunikanten, bei dem ich auch ein bisschen geholfen habe.

Heute mussten dann fast alle wieder arbeiten, also früh aus den Federn. Als dann alle aus dem Haus waren, habe ich dann das gemacht, was man morgens immer so macht; Küche aufräumen, Betten machen und kurz durch´s Bad. Und die Dusche trocken reiben. Leider drehe ich dabei am Wasserhahn in die verkehrte Richtung. Wasser marsch, auf mich, gerade fertig angezogen und frisch gefönte Haare.

Also doch wieder Chaos! Da kann die Woche ja nur besser werden.


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: