Nun hat es meinen Großen auch erwischt. Er liegt hier mit Fieber und Durchfall und schläft. Gleich geht es zum Arzt und dann gibt es Nudelsuppe. Das Heilmittel schlechthin. Beim Training der G Jugend, waren auch nur 2 Kinder gestern. Bei der F waren es mehr. Ich hatte eigentlich gehofft, dass der Kelch an uns vorüber geht. Zu früh gefreut. Somit kann Maximilian auch am Sonntag nicht am Fußballturnier in Hüsten teilnehmen. Das wird ihn ärgern.

Am Dienstag war Treffen zur Planung des Sportfestes Anfang Juni. Es wird lecker, spannend und natürlich sportlich. Karneval wird auch gefeiert. Am 05. März in der Gemeindehalle. Da sollte man sich schon mal Gedanken über ein Kostüm machen. Zwischendurch wird noch mal Blut gespendet und die Vorbereitungen zu Kommunion laufen auch. So ist das, wenn man ein Familienleben und ein Vereinsleben hat.

Bis bald


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: