Es gibt die Zeit, die mit der Uhr gemessen und nach Minuten und Stunden gezählt wird. Sie ist wichtig, weil sie unser Zusammenleben ordnet. Aber diese Ordnung ist nur das halbe Leben. Es gibt auch die Zeit des Lebens. Etwas gut und sinnvoll in der begrenzten Zeitspanne die uns zu Verfügung steht zu tun.

Eine generelle Rückkehr zur Langsamkeit ist kein Heilmittel. Wir können nicht aussteigen aus dem Tempo der Welt. Und müssen doch suchen, wie wir mitten in diesem Zeitdruck noch unsere Zeit finden. Leben braucht Zeit. 

Also nehmen Sie sich Zeit im Advent!


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: