Tach zusammen,

was für´n Wetter…..! Heute sollte eigentlich großes Saubermachen auf Gut Scheda sein, da ja der Kinder- und Jugendchor Cantalino dort am 4. Advent ein stimmungsvolles Adventsingen mit vielen Beteiligten plant. Aber als ich heute morgen wach wurde, waren die ersten von mir wahrgenommenen Geräusche das Trommeln des Regens auf dem Dachfenster. Nach dem Brötchenholen war dann klar: das wird heute nix.

Also schnell den Rechner angeworfen und per Mail an alle Mitglieder geschrieben, dass das heute nichts wird. Natürlich standen dann um 11.00 Uhr doch einige Leute auf Gut Scheda, um den Hof mal wieder ein bisschen auf Vordermann zu bringen. Dem Regen zum Trotz wurde dann Unkraut gezogen und Laub geharkt.  Danach sah es schon wieder viel besser aus. Die Vorfreude der Beteiligten auf dieses Event wird immer größer.  Also Leute, haltet Euch den 4. Adventssonntag frei, ab 15.00 Uhr wird es auf Gut Scheda Genüssliches für den Gaumen und die Ohren geben.

Gestern Abend hatte der Jugendchor Kinotag. Der Film "Wie im Himmel" sollte gezeigt werden. Ein sehr schöner Film, weit ab von amerikanischen Aktion- und Effekthascherei, eher ein "leiser" Film, der von unausgesprochenen Dialogen und seiner ruhigen Bildern lebt.

Leider hat dann mittendrin mein Rechner schlapp gemacht. Zum ersten Mal überhaupt, da half nichts mehr. So blieb uns leider das Ende des Film vorenthalten.

Im gesamten Film gibt es nur eine Stelle, an der eine weibliche Darstellerin kurz mit entkleidetem Oberkörper zu sehen ist (nur von hinten), und genau an der Stelle blieb mein Rechner mit Standbild hängen!!!! Per Beamer in Lebensgröße an der Wand der Aula. Und ausgerechnet da kam draussen ein Auto vorgefahren, mit freiem Blick auf die Darstellerin, da wir die Vorhänge nicht geschlossen hatten, weil es ja eh schon dunkel war.

Super, dachte ich, jetzt kannst Du der Welt erklären, was Du so mit dem Jugendchor so veranstaltest!!! Ich habe nur das Loch vom Obstgarten gesucht (ihr wisst schon, aus der Werbung), in das ich verschwinden konnte.

Heute morgen haben dann aber doch einige Eltern mit mir gesprochen. Das kann dann nur zwei Gründe haben: entweder hat es zuhause niemand erzählt, oder alle haben es mit Humor genommen!

Ich hoffe, das zweite ist der Fall, ansonsten habe ich es jetzt hier endgültig verbaselt.

Also, liebe Eltern: wenn wir nochmal einen Film sehen sollten, nur noch Walt Disney, versprochen!!!

So, egal was ihr noch so vorhabt, ich wünsche Euch viel Spaß dabei!

Armin


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: