Hallo zusammen,

EURO-Qualifikationsspiele stehen jetzt an. Ablenken vom Bundesliga-Alltag, den Geist auffrischen, den Körper sozusagen neu erleben. Anders sind die immer wieder überraschend guten Vorstellungen der Ligapatienten wie Poldi und Co. nicht zu erklären. Aber wie im richtigen Leben gibt es natürlich auch hier eine Ausnahme. Genau, Sie haben richtig getippt, Mario Gomez , da hilft nichts, vielleicht doch.  
Wie einige seiner Berufskollegen, könnte er sich als Kicker im American Football versuchen. Da ruht der Ball beim Kick, er hat noch weniger Einsatzzeiten als bei der Fußballnationalelf, und das Ziel, die Stangen am Ende des Spielfeldes, sind hoch und breit.
Vielleicht kann sich nach dem Spiel gegen die Türken, Manuel Neuer mit einem fehlerfreien Auftritt, ohne Gegentreffer auf den S04 konzentrieren, es wäre ratsam, denn am nächsten Spieltag steht das Kellerduell der Liga schlechthin an. Der Tabellensiebzente( S04 ) empfängt das Schlußlicht ( VfB Stuttgart ). Unglaublich aber war.
Der eine spielt in der Champions League, der andere in der Europa League. 
Mainz, Hannover und die einen da, lachen sich doch jetzt schon halb schlapp. Wenn das so weiter geht, kann auch ich nur noch darüber lachen, und setz mir die Narrenkappe auf. Tätä, Tätä, Tätä.  

Was habe ich da letztens noch von einem S04-Fan zu hören bekommen, Abstiegskampf ist doch geil, ist doch mehr los, als da nur im Mittelfeld herumzudümpeln.
Auf die Abstiegskämpfe, die ich miterlebt habe, kann ich getrost verzichten, bis auf eine Ausnahme. 
Er ist noch Jung, aber die Erfahrung wünsche ich ihm nicht.                
Kurz zurück zum Nationalteam. Ob da jetzt Adler und Wiese wie die Geier lauern, das Neuer auf Grund der Situation im Verein, mal danebengreift? 
Mittlerweile traue ich jedem alles zu, nur dem Gomez traue ich NICHTS zu!

Tschüß, bis die Tage

R.A.

P.S.: Wenn das mal so einfach wäre mit dem Magath. Der hat sich da genauso festgestzt und ist teuer, wie die undurchdringlichen Tochtergersellschaften des S04, die er moniert.
Ich habe das schon einmal an anderer Stelle geschrieben, das Modell Wolfsburg kannst du nicht eins zu eins mit dem FC Schalke 04 kopieren.
Alle anderen sind alle irgendetwas, aber Schalke ist nun mal Schalke. Entweder Sturkopp Magath begreift das bald mal, oder er und der S04 gehen mit fliegenden Fahnen unter!


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: