Hallo zusammen,

keine Angst, es ist noch kein Silvester, aber seit gestern ist DFB-Pokal, und (fast) alle wollen wieder nach Berlin zum Finale. Für einige war da schon gestern Abend der Traum zu Ende, aber die sogenannten Favoriten haben sich dann irgendwann doch durchgesetzt. 
Heute und morgen geht der Marathon 1. Hauptrunde weiter, bevor am Montag Titelverteidiger Bayern München und Vize-Meister S04 die Runde abschließen. 
Die Bayern treten in Köln gegen NRW-Ligist, und Gegner von Westfalia Rhynern in der Meisterschaft, Germania Windeck, an, während „unsere“ Schalker ins Ländle reisen, um gegen den Aufsteiger in die dritte Liga, den VfR Aalen, zu bestehen.  
Da ist der Sieg, und das Weiterkommen Pflicht. Punkt, Aus, keine weiteren Diskussionen.      
Erstaunlich, das diese Partie im öffentlich rechtlichen Fernsehen (ZDF, Anstoß 20.30 Uhr) live übertragen wird, aber keine Panik, in der nächsten Rund gibt es dann garantiert wieder, sofern sie weiterkommen, TuS Heeslingen oder ZFC Meuselwitz gegen den FCB zu sehen.
Ganz ehrlich? Endlich rollt der neue einheitliche Ball wieder, und es geht wieder um etwas. Die ein oder andere wird das vielleicht mit gemischten Gefühlen sehen, aber für das Wieder-Richtig-Fußball-Wochenende, ist der viereckige Kasten samt Bedienungsgerät, in Absprache mit allen Beteiligten, dem Hund ist es sowieso egal, Hauptsache es springt ab und zu ein Leckerchen heraus, für bestimmte Stunden geblockt.

Schönes DFB-Pokal Wochenende allen, und tschüß, bis die Tage

R.A.

P.S.: Die Truppe von der Alm hat es ja schon geschafft!

An dieser Stelle noch ein großes Danke-schön für die Erweiterung des SMS- Service für die heimischen Klubs. Prima Sache. Toll!


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: