Da meine letzten Tage eher ruhig verlaufen sind, gibt es von mir auch nicht all zu viel zu berichten. Ich habe den Ferienanfang in vollen Zügen genossen und mich ersteinmal vom ganzen Schulstress erholt (obwohl Schule in den letzten Tagen eher nicht anstrengend war).

Gestern vormittag war ich kurz in Werl und habe mit meiner Mama Schulsachen für meinen Bruder eingekauft, der nämlich jetzt auf die Ursulinenrealschule kommt. Oh man, was mussten wir viel einkaufen. Er hat eine ziemlich lange Liste an Materialien bekommen. Dazu zählten Schnellhefter in den verschiedensten Farben, Pinsel in unterschiedlichen Größen, Radiergummi, Hefte, Wasserfarbkasten inklusive Deckweiß, ein Scrap Book (keine Ahnung was das sein könnte) und noch vieles mehr. Voll bepackt haben wir hinterher das Geschäft verlassen; da kann das neue Schuljahr kommen! Mein kleiner Bruder freut sich auf jeden Fall schon riesig auf die neue Schule 🙂

Morgen werde ich mit meiner Mama nach Münster fahren. Dort findet an der Fachhochschule Münster eine Ausstellung im Fachbereich Design mit den Abschlussarbeiten der Studenten statt. Und da mich Studiengänge im Bereich Design sowieso interessieren, werde ich morgen einfach mal in Münster vorbeischauen. Ich bin schon sehr gespannt, was mich in der "Studentenstadt" erwartet.

So, ich werde mich jetzt ans Kartoffelschälen machen und für alle Mittagessen kochen.

 
Einen schönen Samstag Euch allen!

Leonie 🙂


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: