So, von mir gibt’s auch was Neues zu hören! Ich habe nämlich gestern mein Praktikum beim Werler Anzeiger begonnen. Und sofort am ersten Tag gab es für mich was zu tun. Ich durfte im St. Peter Kindergarten eine Umfrage zum Thema "Was macht ihr in den Ferien?" machen. Es hat viel Spaß gemacht, die Kindergartenkinder zu befragen. Außerdem durfte ich in der Stadt Jugendliche fragen, ob sie lieber mit ihren Eltern oder lieber mit einer Ferienfreizeit wegfahren würden. In der Redaktion habe ich dann beide Umfragen auf dem PC abgetippt. Die standen dann heute in der Zeitung 🙂 Gestern habe ich dann noch beim Ferienspaß vorbeigeschaut; einmal im Jugendzentrum beim Basteln und einmal in der Stadthalle beim Kegeln.

Heute ging es dann sofort weiter mit der Ferienspaßaktion. Ich bin zusammen mit der netten Fotografin zuerst zum Sportplatz gefahren und habe die Baseballtruppe interviewt. Dort findet nämlich heute und morgen ein Schnupperkurs für Kinder statt. Danach sind wir nach Sönnern gefahren und haben uns einen wirklich tollen Garten angesehen, der bei der Aktion "Werls Grüner Daumen" mitmacht. In dem Garten war es wirklich sehr schön! Gegen Mittag haben wir dann in Hilbeck einen Bauernhof besucht. Hier ging es ums Thema "Wie das Korn zu Brot wird". Nicht nur den Kindern hat die Aktion sehr gefallen, auch ich habe mich auf dem Hof wohlgefühlt. Hat mich ein bisschen an meine eigene Kindheit erinnert (ich wohne ja auch auf einem Bauernhof). Diese drei Geschichten habe ich dann auch zu einzelnen Artikeln verschrieben. Jedoch hatte ich nicht viel Zeit weil ich schon früher gehen musste, da ich noch zum Arzt musste 🙁 Aber morgen geht’s ja weiter!

 

Liebe Grüße!

Leonie 🙂


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: