heute war ich nach meienm Praktikum,  im Pentagonmuseum. DOrt kommt man als Schüler vergünstigt rein und es ist auch sehr sehenswert. Denn huete hat eine Ausstellung begonnen, sie heißt unte Götter und zeigt, wie die Statuen, dei man normalerweise in grau und weiss sieht ursprünglich aussahen. Die waren nämlich knallbunt. Das war eine etwas andere Sichtweise auf Geschichte, wie sie einem im Unterricht vermittelt wird. Das Pergamonmuseum ist, wenn man den in Berlin sit und sich ein Museum anschauen möchte definitiv einen Besuch wert. Auch die „normalen`´ AUsstellungsstücke sind beeindruckend, so sind Teile Babylons rekonstruiert und in der Architektur des Museums berücksichtigt worden, sodass es recht anschaulich ist und man es sich auch leichter vorstellen kann.

ALles in allem , also ein sehr zufriedenstellender Tag Lachanfall


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: