Jetzt ist der Monat Juli schon um, wir sind ja 8 Stunden voraus und sind schon ein bisschen eher im August.

Das war ein ganz schön spannender Monat. Wir hatten Reisevorfreude, Abschiedsschmerz und waren gespannt was uns so erwartet. Es war am Anfang vieles komplett anders als in Deutschland, aber man kann sich wirklich ganz schnell umstellen. Das einzige was wirklich im Moment ähnlich ist, ist das Wetter. Obwohl wir ja Winter haben, liegen die Temperaturen zwischen 15°-18° C, also fast wie die letzten Tage bei euch, heute war es allerdings ganz schön, wir waren am Strand.Cool

Wir freuen uns natürlich darauf, dass wir hier noch den Sommer kennenlernen, denn dann werden von den Schulen auch Kurse angeboten, die am Strand stattfinden. Am Mittwoch sollte eigentlich unsere 1. Tennisstunde sein (in beiden Schulen ist mittwochs der Sporttag), leider hat es den ganzen Tag geregnet und noch dazu ist es früh dunkel, also das ging ganz schön auf´s Gemüt. Überhaupt ist es hier am Abend ganz schön kalt. Ansonsten fühlen wir uns hier schon wohl. Wir haben schon supernette Kontakte.Winken

In den Schulen läuft es auch ganz gut. Die Klassen- ( Kurs-)kameraden sind super nett und haben uns am Anfang viel geholfen. Uns gezeigt wo wir hinmüssen, was wir wann und wo machen müssen.

Gestern haben wir  für Saskia´s Familie gekocht. Dazu mussten aber erst noch ein paar Mails mit unserer Oma hin und her gehen, die musste uns noch die letzten Kochtipps durchgeben. Doch dann hat es wirklich klasse geschmeckt und alle waren begeistert.

Nächste Woche machen alle „Internationales“ hier aus der Umgebung einen Ausflug. Also eigentlich vergeht die Zeit ganz schön schnell. Jetzt sind schon 2 Wochen um – in 24 Wochen fliegen wir wieder zurück.

Wir haben gehört, dass uns Jana jetzt im Internet ablöst. Good luck!

Wir sagen dann mal bye, bye. Saskia & Antonia Kuss


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: