Wie bereits erwähnt habe ich gestern bei der Aktion Tagwerk mitgemacht. Allerdings habe ich nicht (wie der Großteil meiner Stufe) beim Sponsorenlauf mitgemacht, sondern bei uns im Haushalt geholfen. Mittags habe ich für die ganze Familie gekocht und danach war ich draußen und habe die ganzen Himbeeren bei uns im Garten gepflückt. Die habe ich dann sofort zu leckerer Marmelade weiterverarbeitet. Es war ganz schön anstrengend, den Früchtebrei durch das Sieb zu quetschen um möglichst kernfreie Marmelade zu bekommen. Aber es hat trotzdem Spaß gemacht und schließlich war es ja für einen guten Zweck. Abends habe ich mir dann noch den Staubsauger geschnappt und die Küche und den Flur gesaugt. Insgesamt hat sich der gestrige Tag gelohnt und ich freue mich, dass meine Arbeit dazu beiträgt, arme Kinder zu unterstützen.

Heute hieß es dann für mich lange ausschlafen, denn wir hatten schulfrei. Nach einem leckeren Frühstück bin ich mit einer Freundin nach Soest gefahren, ein bisschen shoppen. Nachmittags waren wir dann auf einer Informationsveranstaltung in der Fachhochschule Soest zur Studienrichtung Design und Projektmanagement. Es war wirklich sehr spannend und ich habe viele interessante Informationen bekommen. Anschließend habe ich mir noch die Veranstaltung über Journalismus angehört. Auch hier habe ich viele neue Sachen kennengelernt. Nun bin ich ein bisschen besser über verschiedene Studiengänge informiert und ich bin mir sicher, dass ich später auf jeden Fall in die Richtung Gestaltung/ Design/ Kommunikation gehen möchte.

 

Einen schönen Abend noch!

Leonie


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: