Kleine Verletzungen – böse Folgen    

Hausapotheke


Das Ziel der Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e.V. ist, jede Familie in den Dörfern Afrikas, mit einer kleinen Hausapotheke zu versorgen.

Kinder verletzen sich leider schneller und häufiger, als man denkt. Meist sind die Wunden aber zum Glück harmlos.
Damit Blutungen gestillt und Verunreinigungen verhindert werden, müssen Wunden gut versorgt werden. Verbandskästen mit Heftpflaster, Mullbinden und desinfizierende Mittel, sind bei uns in jedem Haushalt eine Selbstverständlichkeit und können im Ernstfall bei kleinen Verletzungen schnell eingesetzt werden.

In Afrika werden Verletzungen  meist nicht behandelt, weshalb die Gefahr einer. Infektion besteht.

Die hygienischen Bedingungen und das sterile Versorgen der Wunde ist nicht gegeben. Das muss sich ändern. Das können wir ändern.

Ein Verbandskasten kostet ca. 6,- €

       

Helfen Sie uns das Projekt Hausapotheke / Verbandskasten für Afrika weiter auszubauen.

     

          

                            

 

Für eine gute Sache!


Spenden Sie doch einfacher, schneller und sicherer online  

 

Ihre Spende wird mit SSL-Verschlüsselung über den Server www.spendenportal.de der Sozial-Aktien-Gesellschaft abgewickelt.
       
zum Spendenformular 

                              

   Die Not-Opfer-Hilfe Bona Fide e. V. 
   

Kampf gegen Armut und Krankheit                                  


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: